Elektronische Schließanlagen

Das moderne Sesam öffne dich!

Elektronik ersetzt Mechanik

Machen Sie Schluss mit Ihren Schlüsselsorgen. Wir bieten ihnen mit unseren Sicherheitsbeschlägen einen Komfort, der seinesgleichen sucht. Ganz nach Kundenwunsch kann der Sicherheitsbeschlag sowohl mit Code-Tastatur, als auch mit Chip-Schlüsseln betätigt werden - ganz nach Kundenwunsch: einfach den persönlichen Code auf der Tastatur eingeben oder den persönlichen Chip-Schlüssel in den Leser schieben und im Handumdrehen können Sie die Tür öffnen.

 

Der elektronische Doppelknaufzylinder mit Chip-Schlüsselleser kann in alle gängigen PZ-Schlösser eingesetzt werden. Der Außendrehknauf ist freidrehend und wird nach Einschub eines gültigen Chip-Schlüssels für eine definierte Zeit eingekoppelt; in dieser Zeit kann die Tür durch Drehen des Knaufs entriegelt und geöffnet oder verriegelt werden. Der Innenknauf ist immer eingekoppelt, so dass die Tür von innen ohne Schlüsseleinschub geöffnet oder verriegelt werden
kann. Nach Bedarf kann der Außenknauf mit der Funktion “Permanentzutritt” auf Dauer-Auf geschaltet werden. Der Elektronikzylinder ist gegen Aufbruch- und Sabotageversuche geschützt. Gepanzerte Schutzelemente im Zylinderkörper garantieren einen hohen Widerstand gegen Aufbohren. Im Außendrehknauf befindet sich lediglich der Chip-Schlüsselleser. Die sensiblen Komponenten wie Hauptelektronik und Mechanik befinden sich geschützt im Innendrehknauf.
Auch elektronisch wird dem Thema Sicherheit Rechnung getragen: die Datenübertragung zwischen Chip-Schlüssel und Hauptelektronik
erfolgt im verschlüsselten Dialogverfahren. Als Schutz gegen Beregnung sind sowohl der Außendrehknauf als auch der Innendrehknauf gekapselt.