Alarm- und Einbruchmeldetechnik

Schützen Sie ihr Eigentum

Meldungen über Einbruchdiebstähle, Überfälle, Vandalismus ... sind heute bereits an der Tagesordnung.

Eine elektronische Überfall- und Einbruchmeldeanlage von B+M schützt Sie und Ihr Eigentum wirkungsvoll und ist die ideale und notwendige Ergänzung zu mechanischer Sicherung und ausgewogenem Versicherungsschutz.

Die vier wichtigsten Teilbereiche einer modernen elektronischen Überfall- und Einbruchmeldeanlage:

1. Überfall- und Einbruchmelder

Außenhautsicherung

  • Glasbruchmelder
  • Öffnungsmelder
  • Infrarotlichtvorhang
  • Körperschallmelder
  • Magnetkontakte
  • Riegelkontakte

Raumsicherung

  • Infrarot-Bewegungsmelder
  • Mikrowellen- Bewegungsmelder
  • Dualmelder

Überfallmeldung

  • Überfallhandmelder
  • Überfallfußmelder
  • Funknotruf
  • Geldscheinkontakte

2. Überfall- und Einbruchmelderzentrale (EMZ)

  • Notstromversorgung mit Akku- und Netzausfallüberwachung
  • Linienanzeige
  • Sabotageanzeige
  • Parallelanzeigetableau

3. Signalgeber

  • Elektronische Sirenen inkl. Schutzgehäuse
  • Blitzleuchten
  • Scheinwerfer
  • Automatisches Wähl- und Ansagegerät (stiller Alarm über Telefonnetz)
  • zu Bewachungsinstitut, Polizei oder privaten Fernsprechteilnehmern.
  • Digitale Übertragungsgeräte (stiller Alarm über Telefon mittels Datenübertragung
  • zu einer Empfangszentrale - z. B. Bewachungsinstitut).

4. Scharfschalteeinrichtungen

  • Blockschlösser
  • Geistiger Verschluss (Tastcodierung, Innenbedienteile)